Tarif-Gebühren und Regelungen auf nationale Route

 

Servicegebühr

LAN erhebt eine Servicegebühr an den Verkaufspunkten, an denen der Kunde eine persönliche Betreuung erfährt. Diese Gebühr wird nicht erstattet im Falle, dass Sie wieder mit ihrem Ticket. Dies betrifft LAN Verkaufsbüros und das Contactcenter, wo eine Gebühr für die Ausstellung jedes Tickets erhoben wird, welche gemäβ der nachfolgenden Tabelle variiert:

Ab 2. Februar 2017 beträgt die Inlandsgebühr 350 argentinische Peso (ARS) für die folgenden Verkaufsbüros: Neuquén, Tucumán, Bariloche und Mar del Plata.

Anmerkung:

- Die Preise in Landeswährung sind Referenzwerte, da sie den Wechselkursschwankungen unterworfen sind. 
- Für den elektronischen Service für Firmenkunden werden folgende Servicegebühren erhoben: auf innerchilenischen Routen $ 6.500 chilenische Pesos, auf innerperuanischen und innerargentinischen Routen US$ 12, auf innersüdamerikanischen Routen US$ 15 und auf den restlichen Routen überall auf der Welt US$ 20.