Flüge von und nach Brasilien

Bitte überprüfen Sie für Flüge, die aus Brasilien starten, ankommen oder zwischenlanden und vor dem 18. Mai 2017 erworben wurden, die allgemeinen Geschäftsbedingungen über das zulässige Gepäck.

Packen Sie Ihre Koffer in Ruhe

Erfahren Sie, wie viele Gepäckstücke Sie kostenlos im Frachtraum des Flugzeugs transportieren können, deren Maße und das autorisierte Gewicht.

Maße und Standardgewicht der Einzelstücke

  • Maße: 158 cm (Breite + Höhe + Länge).
  • Gewicht: 23 kg.
  • Falls diese Maße oder Gewichte überschritten werden, müssen Sie Übergepäck bezahlen.
  • Wenn Ihr Gepäck das als Höchstlänge gestattete Maß von 300 Zentimetern oder das Gewicht von 45 Kilo (ausgenommen Flüge innerhalb Brasiliens, wo die Obergrenze 60 Kilo beträgt) überschreitet, können Sie es nicht im Frachtraum mitnehmen, sondern können es auf Wunsch per LATAM Cargo zu versenden. Für Flüge, die ab 18. Mai 2017 gekauft werden, beträgt das Maximalgewicht pro Gepäckstück auf Flügen innerhalb Brasiliens 45 kg.

Überprüfen Sie in unserem Abschnitt der Elite-Kategorien, ob Sie Vorteile von LATAM Pass oder LATAM Fidelidade für den Transport Ihres Gepäcks haben.

Ihr Gepäck wird immer mit dem Endziel Ihrer Reise etikettiert.

Auf LATAM Reiserouten gelten bezüglich des Freigepäcks großzügigere Bestimmungen, falls die gesamte Reiseroute in derselben Reservierung ist.

Das Gewicht und die erlaubte Stückzahl Ihres Gepäcks sind persönlich und nicht auf andere Passagiere übertragbar.
 

Erlaubtes Gepäck je nach Flugroute und Kabine, in der Sie reisen

Bitte überprüfen Sie Ihr Freigepäck, wenn Sie einen Flug vor dem 18. Mai erworben haben, da Ihr Freigepäck je nach Reise von den nachfolgenden Bedingungen abweichen kann.

Inlandsflüge

Innerhalb von Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador und Peru

  • Bei Inlandsflügen in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador und Peru ist ein Gepäckstück bis zu 23 kg gestattet.

Ausnahme: Auf Flügen zwischen dem chilenischen Festland und der Osterinsel (Isla de Pascua) können Sie in der Economy-Kabine 2 Gepäckstücke mit jeweils bis zu 23 kg mitführen, und in den Kabinen Premium Business oder Premium Economy 3 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg.

Wichtig: Je nach lokaler Gesetzgebung können Sie bei Flügen mit Abflugort und Zielort Argentinien nur bis zu 32 kg pro Gepäckstück mit sich führen und das Übergewicht zum maximal erlaubten Freigepäck auf Ihrer Route bezahlen. Die gleiche Regelung gilt auch für Flüge, die eine Verbindung mit Air Canada, British Airways, Iberia oder Qantas haben. Wir empfehlen Ihnen, vor der Reise das erlaubte Gewicht jeder Fluggesellschaft zu überprüfen, um zu wissen, wie viel Sie für Übergepäck bezahlen müssen.

Regionalflüge

Zwischen Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Paraguay, Peru und Uruguay

  • 1 Gepäckstück mit 23 kg, wenn Sie in der Economy-Kabine reisen.
  • 3 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg, wenn Sie in den Kabinen Premium Business oder Premium Economy reisen.

Wichtig: Je nach lokaler Gesetzgebung können Sie bei Flügen mit Abflugort und Zielort Argentinien nur bis zu 32 kg pro Gepäckstück mit sich führen und das Übergewicht zum maximal erlaubten Freigepäck auf Ihrer Route bezahlen. Die gleiche Regelung gilt auch für Flüge, die eine Verbindung mit Air Canada, British Airways, Iberia oder Qantas haben. Wir empfehlen Ihnen, vor der Reise das erlaubte Gewicht jeder Fluggesellschaft zu überprüfen, um zu wissen, wie viel Sie für Übergepäck bezahlen müssen.

Internationale Flüge

Flüge zwischen Südamerika und Nordamerika (Vereinigte Staaten, Kanada und Mexiko)

  • Auf Flügen zwischen Südamerika und Nordamerika können Sie 2 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg mitführen, wenn Sie in der Economy-Kabine reisen. Bei Reisen in den Kabinen Premium Business oder Premium Economy können Sie bis zu 3 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg mitführen.

Flüge zwischen Südamerika und Europa, Afrika und Ozeanien

Auf Flügen zwischen Südamerika und Europa, Ozeanien oder Afrika können Sie 2 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg mitführen, wenn Sie in der Economy-Kabine reisen (mit Ausnahme der Direktroute zwischen Madrid und Santiago, hierfür überprüfen Sie bitte die nachfolgende Information). Bei Reisen in den Kabinen Premium Business oder Premium Economy können Sie bis zu 3 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg mitführen.

Falls Ihre Reise einen Transatlantikflug auf der Direktroute zwischen Madrid und Santiago beinhaltet:

  • Wenn Sie in der Economy-Kabine reisen, können Sie ein Gepäckstück mit 23 kg mitnehmen.
  • Bei Reisen in den Kabinen Premium Business oder Premium Economy können Sie 3 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg mitnehmen.

Flüge zwischen Südamerika und der Karibik (Aruba, Kuba und Dominikanische Republik)

  • Wenn Sie in der Economy-Kabine reisen, können Sie ein Gepäckstück mit 23 kg mitnehmen.
  • Bei Reisen in den Kabinen Premium Business oder Premium Economy können Sie 3 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg mitnehmen.

Wichtig: Karibik beinhaltet nicht Cancún.

Flüge zwischen Ländern Nordamerikas, Ozeaniens, Europas oder Flüge zwischen Tahiti und der Osterinsel (Isla de Pascua) und zwischen Nordamerika und der Karibik

  • Wenn Sie in der Economy-Kabine reisen, können Sie ein Gepäckstück mit 23 kg mitnehmen.
  • Bei Reisen in den Kabinen Premium Business oder Premium Economy können Sie 3 Gepäckstücke mit jeweils 23 kg mitnehmen.

Wichtig: Je nach lokaler Gesetzgebung können Sie bei Flügen mit Abflugort und Zielort Argentinien, Aruba, Europa oder Ozeanien nur bis zu 32 kg pro Gepäckstück mit sich führen und das Übergewicht zum maximal erlaubten Freigepäck auf Ihrer Route bezahlen. Die gleiche Regelung gilt auch für Flüge, die eine Verbindung mit Air Canada, British Airways, Iberia oder Qantas haben. Wir empfehlen Ihnen, vor der Reise das erlaubte Gewicht jeder Fluggesellschaft zu überprüfen, um zu wissen, wie viel Sie für Übergepäck bezahlen müssen.

Gepäck für Flüge mit Anschluss mit einer anderen Fluglinie

Wir respektieren die Gepäckvorschriften, die Ihnen die meisten Vorteile bringen, obwohl Sie Ihr Check-in bei uns durchführen. Prüfen Sie für weitere Informationen die Gepäckvorschriften bei Flügen mit anderen Fluggesellschaften.

Gepäck für Kinder bis zu 2 Jahren

Kleinkinder bis zu 2 Jahren (zwischen 0 und 23 Monaten) können im Frachtraum 1 Gepäckstück von 23 kg transportieren. Wenn Sie auf Routen zwischen Brasilien und Europa fliegen oder zwischen Brasilien und den Vereinigten Staaten, können sie 1 Gepäckstück von 32 kg transportieren.

Für ab dem 18. Mai 2017 gekaufte Flugscheine mit Flugdatum ab besagtem Tag: Kinder unter 2 Jahren (zwischen 0 und 23 Monate) können 1 Gepäckstück mit einem Gewicht von 23 kg auf allen unseren Flügen im Frachtraum transportieren.

Falls Platz verfügbar ist, können Sie ebenfalls eines der folgenden Elemente in der Kabine des Flugzeugs befördern:

  • Ein zusammenklappbarer Wagen.
  • Ein für Flugreisen zugelassener Babysitz.
  • Ein Stubenkorb.

Besondere Bedürfnisse

Sie können folgende Artikel ohne Aufpreis als Frachtraumgepäck mitnehmen:

  • Ein zusammenklappbarer Rollstuhl, ein Paar Krücken oder ein anderes orthopädisches Element, wenn Sie diese zur Mobilisierung benötigen.