Nehmen Sie Ihr Handgepäck mit an Bord

Sie können kostenlos einen Koffer und einen persönlichen Artikel unter Ihrer Aufsicht und Verantwortung transportieren. Ihr Handgepäck muss so leicht sein, dass Sie es ohne jegliche Hilfe im oberen Gepäckfach unterbringen können.

Beachten Sie bitte, dass der vorhandene Platz in der Kabine beschränkt ist und wir Ihr Handgepäck möglicherweise kostenfrei in den Frachtraum schicken können. Falls es nicht die erlaubten Ausmaße einhält, wird es in den Frachtraum geschickt und dies könnte - sogar im Bereich des Boarding - Kosten verursachen.

Handgepäck

Das Maximalgewicht des Handgepäcks beträgt 8 kg in Economy und 16 kg in Premium Economy oder Premium Business. Falls Sie in Economy auf einer Route mit Abflugort und/oder Zielort in Brasilien fliegen, beträgt das Maximalgewicht 10 kg.

Die maximalen Maße sind 55 cm x 35 cm x 25 cm (Höhe, Breite und Tiefe), einschließlich der Taschen, Räder und des Handgriffs.

Wenn Ihr Handgepäck die erlaubten Maße oder das Gewicht übersteigt, müssen Sie es als Frachtgepäck aufgeben, was Gebühren nach sich ziehen könnte, falls es die gestattete Freigepäckgrenze übersteigt.

Hinweis: Sie können eine Kleidertasche als Handgepäck mitnehmen, vorausgesetzt, dass diese dem  

Persönlicher Gegenstand

Sie können einen persönlichen Gegenstand unter Ihrem Vordersitz verstauen (mit Ausnahme der Sitzplätze an den Notausgängen und in den ersten Reihen), wie zum Beispiel:

  • Eine Aktentasche.
  • Eine Laptoptasche.
  • Eine Babytasche.

Die maximalen Maße für einen persönlichen Gegenstand sind 45 x 35 x 20 cm (Länge, Höhe und Breite).

Zusätzliche Gegenstände

Neben den bereits erwähnten Elementen als Handgepäck können Sie auf eigene Verantwortung und ohne zusätzliche Kosten einige der folgenden Gegenstände mitnehmen:

Eine Jacke, einen Schirm, eine kleine Kamera, ein Fernglas, Lektüre (Bücher, Zeitschriften, Tablet) oder eine kleine Duty-Free- Tasche. Elektronische Zigaretten dürfen gemäß Vorschrift der Zivilluftfahrtbehörde nur im Handgepäck transportiert werden.

Wir empfehlen Ihnen, alle Wertsachen, Dokumente, Geld, Schmuck sowie zerbrechliche und elektronische Artikel mit sich zu führen. Beim Gepäcktransport übernehmen wir keinerlei Haftung für den Verlust oder die Beschädigung dieser Dinge.


Spezialgepäck

Kleine Musikinstrumente sind in der Kabine zugelassen, vorausgesetzt sie überschreiten nicht die Beschränkungen des Handgepäcks. Falls die festgesetzten Maße oder das Gesamtgewicht nicht eingehalten werden, müssen sie im Frachtraum transportiert werden, und unterliegen einer Gebühr wegen Übergepäck oder überdimensionalem Gepäck, falls sie die erlaubten Höchstmaße und -gewicht auf der Route übersteigen.

Falls Sie den Transport des Musikinstruments in der Kabine sichern möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Sitzplatz reservieren und zahlen. Hierzu setzen Sie sich bitte im Voraus mit unserem Contact Center in Verbindung.

Bedingungen für den Transport von Instrumenten in der Kabine

Um Ihr Musikinstrument auf einem Sitzplatz befördern zu können, muss es folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie müssen die vorherige Reservierung eines zusätzlichen Sitzplatzes zu dem gleichen Tarif und der gleichen Klasse wie Ihr Flugschein vornehmen, ohne Anspruch auf ein weiteres Freigepäckstück.
  • Sie müssen das Gepäck ordnungsgemäß verpacken, damit es sicher auf dem Sitzplatz verstaut werden kann (unter Verwendung des Sicherheitsgurtes, um zu verhindern, dass es sich während des Fluges verschiebt).
  • Das erlaubte Maximalgewicht liegt bei 45 kg. Um ein angemessenes Verstauen auf dem Sitzplatz zu gewährleisten, sind die Referenzabmessungen von 41 cm (Länge) x 41 cm (Breite) x 90 cm (Höhe) zu beachten.

 

Arzneimitteltransport

LATAM stellt für den Transport von Medikamenten oder Arzneimittelnkeine Kühlkette zur Verfügung. Falls Sie Medikamente mitführen müssen, so sorgen Sie für ihren Transport in sachgerechten Behältern, die während der gesamten Reisedauer unter Ihrer Aufsicht stehen und die Handgepäck- und Gefahrengutbestimmungen erfüllen müssen.

Transportverbot des Samsung Galaxy Note7

Aufgrund der letzten Vorfälle im Zusammenhang mit Mobiltelefonen des Typs Samsung Galaxy Note7 ist die Mitnahme dieser Geräte auf sämtlichen Flügen von LATAM Airlines im Gepäck, im Handkoffer als Kabinengepäck sowie im Laderaum verboten. Passagiere dürfen diese Geräte auf Flügen von LATAM Airlines nicht mit sich führen. Diese Maßnahme soll die Sicherheit der Passagiere und unserer Besatzung gewährleisten.

Wo verstauen Sie Ihr Gepäck an Bord des Flugzeugs?

 

  • Das Handgepäck muss im Gepäckfach über Ihrem Sitzplatz aufbewahrt werden.
  • Oder unter dem Sitzplatz vor Ihnen, außer Sie sitzen an einem Notausstieg oder in der ersten Reihe. In diesem Fall bewahren Sie es im Gepäckfach auf.