Babys und Kinder an Bord

Wir wissen, das Ihnen die Sicherheit und der Komfort Ihrer Familie wichtig sind. Daher möchten wir Sie bitten, sich über die Voraussetzungen für eine absolut sorgenfreie Flugreise mit Babys und Kindern zu informieren. 

Babys, Kinder und Jugendliche können abhängig von ihrem Alter allein oder in Begleitung eines verantwortlichen Erwachsenen reisen.

  • Babys und Kinder von 0 bis 7 Jahre müssen grundsätzlich in Begleitung einer volljährigen Person (über 18 Jahre) reisen.
  • Kinder von 8 bis 11 Jahre müssen in Begleitung einer volljährigen Person (über 18 Jahre) oder einem mündigen Jugendlichen (bei Reisen mit einem Elternteil) reisen. Wenn sie in unterschiedlichen Kabinen reisen, muss beim Boarding die Besatzung über den Sitzplatz des Minderjährigen informiert werden. Minderjährige können auch alleine reisen, wenn Sie unseren Service für alleinreisende Minderjährige beantragen.
  • Jugendliche von 12 bis 17 Jahre können alleine reisen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch den Service für alleinreisende Minderjährige buchen.

Wenn Ihre Reise Flüge von anderen Unternehmen enthält, empfehlen wir Ihnen, sich über die entsprechenden Bedingungen zu informieren.

Dokumentation

Auf unseren internationalen Flügen müssen alle Minderjährigen ihr Ausweisdokument oder den gültigen Reisepass sowie das Familienbuch oder eine Geburtsurkunde vorzeigen. Wenn der Minderjährige mit einem Elternteil reist, ist eine notariell beglaubigte Vollmacht des nicht reisenden Elternteils erforderlich. Falls der Minderjährige alleine reist, ist eine notariell beglaubigte Genehmigung beider Elternteile erforderlich. Sie können sich über weitere Einzelheiten bei den entsprechenden Behörden des jeweiligen Landes des Abflugs und des Zielorts erkundigen.

Um mit einem 7 Tage alten oder jüngeren Baby zu reisen, ist ein ärztliches Attest sowohl für Sie als auch Ihr Baby erforderlich. Senden Sie uns dieses Dokument über das Kontaktformular mindestens 48 Stunden vor Antritt Ihrer Reise.

Sitzplätze und Sicherheit

Für Reisen in der Economy Class

Sie können mit einem Baby auf dem gleichen Sitzplatz reisen, wenn Sie einen bestimmten Anteil des Erwachsenentarifs zuzüglich Steuern bezahlen. Wenn Sie für Ihren Komfort einen eigenen Sitzplatz für Ihr Kind bevorzugen, müssen Sie den Kindertarif bezahlen und die entsprechenden Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Bitte beachten Sie, dass auf Flügen innerhalb Chiles (mit Ausnahme der Osterinsel) und Brasiliens Babys weder einen Tarif noch Steuern bezahlen müssen, aber einen Flugschein benötigen.

Für Reisen in der Premium Economy Class und Premium Business Class

Zahlen Babys den vollständigen Tarif ohne Ermäßigung, müssen auf einem eigenen Sitzplatz reisen und die entsprechenden Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Welche Sicherheitsanforderungen sind zu erfüllen?

  • Wenn Babys auf einem eigenen Sitzplatz reisen, unabhängig von der Kabine, müssen Sie für Kinder mit einem Gewicht zwischen 10 und 20 Kilo einen zertifizierten Sitz zur Verwendung im Flugzeug oder eine Kindersicherung (Aviation Child Safety Devices, ACSD) mitbringen.
  • Wenn ein Baby während der Reise 2 Jahre alt wird, muss es auf einem eigenen Sitzplatz reisen.  In diesem Fall können Sie seinen Hin- und Rückflug zum Kindertarif kaufen oder für den Hinflug den Tarif für Babys und auf dem Rückflug den Kindertarif bezahlen.
  • Ein Erwachsener darf nur mit bis zu zwei Babys reisen und muss für eines einen zusätzlichen Sitzplatz zum Kindertarif buchen.

Gepäck und persönliche Gegenstände

Falls Sie mit Ihrem Baby reisen und es in Ihren Armen auf Ihrem Sitzplatz bleibt, können Sie zusätzlich zu dem in Ihrem Flugschein enthaltenen Gepäck kostenfrei einen weiteren persönlichen Gegenstand, beispielsweise eine Aktentasche, einen Rucksack oder eine Handtasche, der innerhalb der zulässigen Maximalmaße von 45 x 35 x 20 cm (Höhe, Länge, Breite) liegt, mitführen.

Außerdem können Sie Folgendes mitführen:

  • Einen zusammenklappbaren Kinderwagen oder
  • ein Kindersicherheitssystem, beispielsweise ein zertifizierter Sitz, Unterlegesitz oder ähnliche.

Demontierbare Kinderwagen (Travel System) werden als ein einziger Gegenstand verstanden, weshalb Sie entweder beide Bestandteile (Gestell und Sitz) oder nur einen von ihnen an Bord mitführen können. Sollte kein Platz in der Kabine vorhanden sein, erfolgt der Transport im Frachtraum ohne zusätzliche Kosten.

Falls Sie für Ihr Baby einen Kinderflugschein mit Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz gekauft haben, kann es das gemäß des einschlägigen Tarifs zulässige Gepäck mitführen.

Haben Sie alles für Ihre Flugreise mit uns vorbereitet? 

Wir möchten Sie einladen, unsere zusätzlichen Dienstleistungen für eine noch komfortablere Reise kennenzulernen, wie Babykorb-Service, alleinreisende Minderjährige, Unterhaltung an Bord für unsere kleinen Fluggäste und Sondermenüs für Kinder unter 2 Jahre. Vergessen Sie bitte nicht, dass sich der verantwortliche Erwachsene um das Essen des Babys kümmern muss.