Haben Sie auf LAN gebucht, benutzen Sie bitte unseren Service Schwangere.

 

Schwangere Frauen profitieren am TAM-Schalter von einem Vorzugsservice.

Um das Wohlergehen von Mutter und Baby auf der Reise sicherzustellen, müssen einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, wenn schwangere Frauen an Bord gehen. Entnehmen Sie der folgenden Tabelle bitte die Schwangerschaftsmerkmale sowie, welche Dokumente je nach Stadium, Art (Einzel- oder Mehrlingsschwangerschaft) und Verlauf der Schwangerschaft (mit oder ohne medizinische Komplikationen) erforderlich sind.

*Ab der 37. Woche dürfen nur Flüge mit weniger als 6 Stunden Flugzeit geboardet werden.

Mutter und Baby dürfen ab dem 8. Tag nach der Geburt wieder fliegen, vorausgesetzt, dass ein ärztliches Attest vorliegt.

Ärztliches Attest

Dieses Attest muss vom Arzt der Passagierin ausgestellt und beim Einstieg am TAM-Schalter vorgelegt werden.

In diesem Dokument müssen die folgenden Informationen enthalten sein:

  • Abflug- und Zielort.
  • Abflug- und Ankunftsdaten der Flüge.
  • Maximal erlaubte Flugdauer.
  • Geplanter Geburtstermin des Babys.
  • Gestationsalter.
  • Ärztliche Ansicht.

Das ärztliche Attest gilt für zehn Tage.


MEDIF (Medical Information Form [Medizinisches Informationsformular])

Dieses elektronische Formular wird von TAM für Fluggäste mit besonderen Bedürfnissen bereitgestellt. Das Formular wird von der medizinischen Abteilung der Fluggesellschaft ausgewertet, die die Passagierin informieren wird, ob und unter welchen Bedingungen sie reisen kann.

Das Formular muss ausgefüllt, vom/von der Gynäkologe/in der Passagierin unterzeichnet und abgestempelt und dann spätestens 48 Stunden vor dem Flug per E-Mail an: medif@tam.com.brgeschickt werden.

Über die im Formular einzutragenden Informationen hinaus ist es nötig, das Gestationsalter des Babys und die ärztliche Ansicht anzugeben.

Das MEDIF gilt für zehn Tage.

Die Erlaubnis zum Einstieg in Fällen, in denen ein MEDIF eingereicht werden muss, erhalten Sie folgendermaßen:

  • Kaufen Sie Ihr Ticket in einer TAM-Niederlassung im Flughafen oder über die Website mit Bereichen für Verkauf, Treueprogramm und Serviceleistungen.
  • Bitten Sie Ihre/n verantwortliche/n Arzt/Ärztin, das MEDIF Formular auszufüllen, das der/die Arzt/Ärztin darüber hinaus unterschreiben und abstempeln muss. Um zum Formular zu gelangen, klicken Sie hier.

  • Bitte senden Sie das Formular spätestens 48 Stunden vor der Abflugzeit des gebuchten Fluges an medif@tam.com.br, damit es vom medizinischen Team von TAM ausgewertet werden kann.

Die Erlaubnis zum Einstieg unterliegt der Auswertung durch das medizinische Team von TAM. Sobald die Analyse des MEDIF abgeschlossen ist, wird eine E-Mail mit dem Ergebnis versendet. Ggf. wird der Einstieg aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen untersagt.

In Fällen, in denen keine Erlaubnis zum Einstieg erteilt wird, wird der Kaufpreis für das Ticket in voller Höhe erstattet.

Abflugtag

Am Tag des Fluges müssen Sie bei Inlandsflügen mindestens 1 Stunde vorher, bei internationalen Flügen mindestens 2 Stunden vorher am Flughafen sein. Um Ihre Reise möglichst angenehm und entspannt zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, so früh wie möglich am Flughafen anzukommen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Website und darauf den entsprechenden Bereich für Verkauf, Treueprogramm und Serviceleistungen.