Schützen Sie Ihre Daten, um eine ruhige und sichere Reise zu haben

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen

  • Achten Sie stets auf Ihre persönlichen Dokumente: Bewahren Sie sie an sicheren Stellen auf und lassen Sie sie nie an öffentlich zugänglichen Orten.
  • Teilen Sie niemandem Ihren Benutzernamen oder Passwort mit – weder, was Ihre E-Mail, Ihre Bank oder Ihre Profile in sozialen Netzwerken betrifft, noch hinsichtlich Ihres LATAM Fidelidade und LATAM Pass.
  • Lassen Sie bei der Benutzung öffentlicher WLAN-Verbindungen Vorsicht walten, insbesondere, wenn Sie im Internet surfen oder Anwendungen benutzen, die Ihre persönlichen Daten – wie finanzielle Informationen, Websites für Einkäufe, etc. – anfordern beziehungsweise enthalten.
  • Wenn Sie einen Kauf über Websites durchführen, sollten Sie sich stets vorher vergewissern, ob es sich um eine sichere Website handelt; achten Sie zu diesem Zweck darauf, dass die im Browser angezeigte URL mit „HTTPS“ beginnt. Beispiel: https://www.latam.com

Schützen Sie Ihre Bordkarte

  • Seien Sie vorsichtig bei der Veröffentlichung von Fotos Ihrer Bordkarte in sozialen Netzwerken oder anderen Medien. Wenn Sie dies tun, sorgen Sie dafür, dass der Strichcode beziehungsweise der QR-Code sowie die Daten des E-Tickets, die Reservierungsnummer und die persönlichen Daten verdeckt sind. Andernfalls könnte jemand versuchen, diese zu klonen.
  • Bevor Sie sich der ausgedruckten Bordkarte entledigen, sollten Sie daran denken, den Teil, auf dem Ihre Daten (Name und Strichcode) erscheinen, abzureißen.
  • Außer bei der Bordkarte sollte man die gleiche Vorsicht hinsichtlich Hotelreservierungen, Eintrittskarten für Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten und anderer wichtiger Dokumente, wie Reisepässe, walten lassen.
  • Anlässlich eines Hotelaufenthaltes sollten Sie vor jedem Verlassen des Hotels Ihre Dokumente schützen. Falls die Möglichkeit besteht, benutzen Sie den Hotel-Safe.

Mobilgeräte

  • Falls Sie am Flughafen Ihr Mobilgerät benutzen (Smartphone, Tablet, Laptop), versuchen Sie, dies an einer wenig belebten Stelle zu tun, um zu vermeiden, dass die Informationen von Unbekannten gesehen werden können.
  • Vergessen Sie nicht, vor Ihrer Reise eine Sicherungskopie (Backup) der in Ihrem Gerät gespeicherten wichtigen Informationen zu erstellen. Ah! Denken Sie daran, diese immer durch ein Passwort zu schützen!
  • Unterhalten Sie das Betriebssystem und die Anwendungen Ihres Gerätes stets auf dem neuesten Stand. Auch sollten Sie Antivirus-Software verwenden und/oder eine Firewall konfigurieren. Diese Vorsichtsmaßnahmen helfen dabei, eventuellen Infektionen Ihres Geräts mit Viren oder anderen Schadprogrammen vorzubeugen.
  • Vermeiden Sie die Benutzung öffentlicher WLANs als Zugang zum Internet. Falls dies jedoch nötig sein sollte, vermeiden Sie deren Nutzung für den Zugang zu persönlichen Konten (persönliche E-Mails oder die Ihrer Arbeitsstelle) oder sozialen Netzwerken und für die Durchführung finanzieller Transaktionen oder solcher, die mit Ihrer Kreditkarte zu tun haben.

Soziale Netzwerke

  • Teilen Sie in sozialen Netzwerken nie persönliche Daten wie Ihre Anschrift, Ihre Arbeitsstelle, Ihre Telefonnummer, etc. mit.
  • Vermeiden Sie es, in sozialen Netzwerken persönliche Informationen wie Reisepläne, Fotos, Dokumente, Flugscheine, Einkünfte, etc. zu veröffentlichen.
  • Und wenn Sie ein Foto in sozialen Netzwerken veröffentlichen sollten, ist es das Beste, den Zugang als privat zu konfigurieren, lediglich für diejenigen, welche die Information auch sehen müssen.
  • Klären Sie auch Ihre Kinder über die nötige Vorsicht bei der Nutzung des Internets oder jeglichen sozialen Netzwerks auf. Diese Vorsichtsmaßnahme gewährleistet deren Sicherheit und die Ihrer Familie.
  • Und seien Sie vorsichtig mit anscheinend allzu großzügigen Werbeaktionen, die einige Profile in den sozialen Netzwerken durchführen; im Zweifelsfalle überprüfen Sie besser direkt die offizielle Website des Unternehmens oder deren offizielles Profil in den sozialen Netzwerken.
  • Wenn Sie sich bei Websites, Anwendungen oder sozialen Netzwerken anmelden, welche eine Authentifizierung per Benutzername und Passwort verwenden, sollten Sie zum Abschluss stets die Option „abmelden“, „logoff“ oder „logout“ benutzen; dadurch wird vermieden, dass andere Personen mittels Ihres Passworts auf die betreffenden Möglichkeiten zugreifen können.